Mit dem Bus durch die beiden Schutzgebiete

Nationalpark Berchtesgaden & Naturpark Weißbach


vlnr GF Wolfgang Fegg (TVB Sbg. Saalachtal), 1. Vors. Birgit Gschoßmann (TVB Ramsau), GF Andreas Datz (RVO Berchtesgaden), GF Birgit Battocleti (Naturpark Weißbach), Bgm. Josef Hohenwarter (Weißbach), Margit Hohenwarter (GH Hirschbichl)
vlnr GF Wolfgang Fegg (TVB Sbg. Saalachtal), 1. Vors. Birgit Gschoßmann (TVB Ramsau), GF Andreas Datz (RVO Berchtesgaden), GF Birgit Battocleti (Naturpark Weißbach), Bgm. Josef Hohenwarter (Weißbach), Margit Hohenwarter (GH Hirschbichl)

Am Freitag, den 20. Mai 2016 fand der diesjährige Gastgebertag statt, bei dem Gastgebern aus Deutschland und Österreich ein Überblick über den AlmErlebnisBus und anknüpfend an die an die Busstationen gelegenen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen gegeben wurde.

 

Wir bedanken uns über die Teilnahme, freuen uns über die Zusammenarbeit und wünschen allen Beherbergungsbetrieben eine gute Saison 2016.


Wann verkehrt der Bus?

Von 26. Mai bis 3. Oktober 2016 verkehrt der ALMErlebnisBUS wieder täglich. Zusätzlich werden im Mai einige Fahrtage durchgeführt. Die Fahrzeiten im Detail sind unter der Rubrik "Fahrplan" abrufbar!

 

Der AlmErlebnisBus

Bereits seit dem Jahr 1997 verbindet ein grenzüberschreitender Wanderbus die beiden Tourismusregionen Salzburger Saalchtal (A) und Ramsau bei Hintersee (D).

Kontakt

RVO Servicetelefon:

+49 (0) 8652 9448 0

ÖBB Postbus Service Hotline:

+43 (0) 6542 5444 18