Baumaßnahme Hirschbichlstraße


Bereich auf deutscher Seite zwischen Engertalm & Hirschbichl


Ab Montag, den 16. Juli 2018 wird die Straße (Staatstraße 2099) auf deutscher Seite zwischen Engertalm und Hirschbichl saniert. Dabei kommt es zu unumgänglichen Vollsperrungen und Behinderungen.

 

Der Wanderweg ist über die ganze Bauzeit weiterhin begehbar.

 

Radfahren ist während der Bauzeit auf dem Wanderweg von der Engert-Holzstube - Bindalm und Bindalm (Möslerkaser) bis Einmündung Hirschbichlstraße gestattet.

 

Wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme!

 

Der ALM-Erlebnis-Bus verkehrt während der Bauphase nur an folgenden Tagen:

21./22.07. - 28./29.07. - 11./12.08. sowie vom 15.08. bis 19.08.2018

 

 

Mehr Informationen hierzu online unter:

www.ramsau.de (Startseite / Aktuelles aus der Tourist-Information)


Download
Bauzeitenplan_Hirschbichlstraße.pdf
Adobe Acrobat Dokument 576.3 KB

Mit dem Bus durch die beiden Schutzgebiete

Nationalpark Berchtesgaden & Naturpark Weißbach




Wann verkehrt der Bus?

Von 20. Mai 2018 bis 3. Oktober 2018 steht der ALMErlebnisBUS für Fahrgäste wieder zur Verfügung. Wir freuen uns über Sie!

 

Der ALMErlebnisBUS

Bereits seit dem Jahr 1997 verbindet ein grenzüberschreitender Wanderbus die beiden Tourismusregionen Salzburger Saalachtal (A) und Ramsau bei Hintersee (D).

Kontakt

RVO Servicetelefon:

+49 (0) 8652 9448 0

ÖBB Postbus Service Hotline:

+43 (0) 6542 5444 0